Allgemein

Krankenhaussingen und Weihnachtsfeier 2019

Am Freitag, den 13. Dezember 2019, fand das alljährliche Krankenhaussingen und unsrer Weihnachtsfeier statt. Das Krankenhaussingen ist schon seit langer Zeit eine Tradition unseres Chores. Immer zur Weihnachtszeit treffen sich alle Mitglieder des Chores vor den Ruppiner Klinken in Neuruppin. Auch Ehemalige sind immer gerne dabei.

Nachdem wir uns alle in zwei Gruppen eingeteilt haben, geht jede Gruppe von Station zu Station. Auf den unterschiedlichen Stationen versammeln wir uns auf dem Flur und meistens öffnen die Krankenschwestern ein paar Zimmertüren, sodass die Patienten auch die Weihnachtslieder hören, die wir singen. Das Krankenhaussingen ist für alle Beteiligten eine äußerst schöne Aktion.

Nach dem Krankenhaussingen ging es zurück in die Schule, denn dort wurde in der Aula des Karl-Friedrich-Schinkel Gymnasiums schnell alles aufgebaut. Jeder brachte etwas mit zur Weihnachtsfeier. Mit Salaten, Pizzarollen und Kuchen gab es genug für alle. Direkt nach dem gemeinsamen Essen war es Zeit für Spiele, die jedes Jahr die Zwölfer organisieren. Der Chor wurde wieder in viele kleine Teams geteilt und jedes Team ging dann von Spiel zu Spiel. Neben Capture The Flag und dem Wettrennen durch einen vollgestellten Flur mit verbundenen Augen, gab es auch das Liedererraten, indem der Liedtext mehrere Male bei Google Übersetzer übersetzt wurde und dann völlig verändert vorgelesen wurde oder auch das Erraten von Stücken, die unser Chor im Repertoire hat, indem einer aus dem Team versucht das Stück bildlich an der Tafel darzustellen. Am Ende wurden die Punkte zusammengezählt und das Team mit den meisten Punkten gewann. Bevor alle gemeinsam alles wieder aufräumen, gab es noch genug Zeit, gemeinsam zu tanzen.